Das Theater

Das Marionettentheater Famoso befindet sich in Sandel. Es ist im Stall eines ehemaligen Gulf-Hofes untergebracht. Der Hof liegt direkt neben der Kirche. Sandel liegt etwa 8 Kilometer westlich von Jever.

Unser Theater bietet für 26 Kinder oder 20 Erwachsene platz.

Das Marionettentheater Famoso wurde im Jahre 2000 gegründet. Das erste vom Theater gespielte Stück war das Märchen "Hase und Igel". Die Spielerinnen Herma Graaf und Sabine Albers arbeiten grundsätzlich ehrenamtlich. Die Einnahmen werden in die Neuinszenierung gesteckt; sie machen einen Teil der Finanzierung aus. Die Inszenierung wird nicht nur für eine Spielzeit gemacht; sie bleibt abrufbar auf dem Spielplan.
Im Frühjahr eines Jahres wird ein neues Stück erstellt. Nach den ersten Ideen werden die Figuren und das Bühnenbild gefertigt. Anschließend wird der Text für das Stück vorbereitet und das Theaterstück geübt. Die Premiere des neuen Stückes wird dann im Herbst gespielt.
Die Verantwortlichen und Spieler betreiben das Marionettentheater ausschließlich als Hobby.

Mobile Bühne:
Es ist eine mobile Bühne für Auftritte in geschlossenen Räumen vorhanden. Der Platzbedarf für den Aufbau: Breite 2,60m Tiefe 2,60m Höhe 2,65m. Bitte sprechen Sie uns an, weil der Transport der Bühnenanlage und Marionetten mit einem offenen Anhänger durchgeführt werden muss.

© 2010
Reinhard Graaf
Famoso Sandel
graaf@famososandel.de